Home
Geschichte
Demontage
Das Ende
Norwegen
Dänemark
Holland
Links
Kontakt
Gästebuch
Impressum

© 2002- by vip24.ch





Home > Norwegen > Küstenbatterie HYSNES (Ort: Hasselvika)

Anreise Küstenbatterie AUSTRATT (Turm-C v. Gneisenau)
Strategische Bedeutung des Trondheimer Fjords Küstenbatterie BRETTINGEN
U-Boot Stützpunkt Trondheim Küstenbatterie HYSNES (Ort: Hasselvika)

Anfahrt zur Küstenbatterie HYSNES siehe Küstenbatterie BRETTINGEN.

Die Küstenbatterie HYSNES in Hasselvika ist wohl nicht mehr in gebraucht, aber noch unter der Verwaltung vom Norwegischem Militär.
Man kann sie besichtigen wenn man beim kleinen Hafen (Vorne Rechts ein Rotes Haus) fragt.
WICHTIG: Bitte zuerst fragen, denn wenn man dort ist und die Tore geschlossen werden kommt man nicht mehr raus :-((
Erkundigen Sie sich auch wann die Tore geschlossen werden!!!

Anschliessend der Grünen Linie folgen.

Photos hab ich leider keine mehr machen können, da der Speicher voll war, aber es befinden sich noch Batterien-Standorte analog BRETTINGEN dort, nur nicht soviele.

Aber das nächste mal werde ich auch hier noch Photos machen.
 

Weiter zu Gebirgsbatterie FJELL