Home
Geschichte
Demontage
Das Ende
Norwegen
Dänemark
Holland
Links
Kontakt
Gästebuch
Impressum

© 2002- by vip24.ch





Home > Das Ende

Am 27. März 1945 wurde das Wrack Gneisenau vor die Hafeneinfahrt von Gotenhafen geschleppt und dort als Blockschiff versenkt.
Es blieb dort bis am 12. Sept. 1951, dann wurde zuerst der Teil abgebrochen welcher noch über dem Wasser stand und anschliessend der Rumpf gehoben um auch noch verschrottet zu werden.

Das Wrack der Gneisenau als Blockschiff in der Hafeneinfahrt von Gotenhafen.
   
Das versenkte Blockschiff Gneisenau aus einer anderen Sicht.
   
Alles was nicht "Niet und Nagelfest" war wurde vorher demontiert. Speziell die Geschütztürme A, B und C und weitere kleinere Geschütze.
   
1946 war das Wrack immer noch gut zu erkennen.
Beachten Sie auch den Leutturm an der Linken Seite welcher am Ende der Mole steht.
   
Diese Photo wurde am 8. November 1945 gemacht.
   
Auf dieser Photo ist sehr gut zu sehen wie das Wrack Gneisenau den Eingang des Hafens Gotenhafen blockiert.
   
Quelle: http://www.scharnhorst-class.dk/gneisenau/gallery/gallgneisethe_end.html